Wesermarsch

Episode 11 – Wilma Abrahams und der Museumstag 2017

Wusstet Ihr, dass der Museumstag 2017 mit dem Sonntag, 21.05.2017 wieder vor der Tür steht? Und auch unser schnuckliges Handwerksmuseum, das Gebäude datiert von 1773 wie im Episodenbild zu erkennen, im idyllischen Burgdorf Ovelgönne öffnet an diesem Tag mit einer wundervollen Zeitreise-Aktion die Tür für alle Besucher aus nah und fern. Und in dieser Episode ist die Initiatorin dieser Aktion Wilma Abrahams zu Gast in unserer Küche. Doch geht es dabei nicht nur um die Museumstag-Aktion, als vielmehr auch um die Person Wilma Abrahams, die seit vielen Jahren unser Gemeindebild mit prägt.

Episode 3 – Das Leben auf dem Lande

Diese Episode ist ganz unserem idyllischen Leben auf dem Lande gewidmet. Oder eben gerade der Frage, ob das Leben auf dem Lande wirklich so idyllisch ist? Da haben wir aufgrund unserer Biographien doch schon so manche Erfahrung gesammelt, an denen wir Euch gerne teilhaben lassen wollen. Wir freuen uns auf Eure Meinung dazu.

Neu Einzug halten übrigens auf vielfachen Wunsch Kapitelmarken zur besseren Aufteilung, falls Eurer Player diese unterstützt. Dazu müsst Ihr die Folge allerdings herunterladen, da der Soundcloud-Player leider (noch) keine Kapitelmarken kennt.

Unsere Kapitelaufteilung:
00:00:00 – Intro
00:00:28 – Begrüßung
00:01:03 – Ein Blick in die Tüte
00:09:37 – Ein Leben auf dem Lande
00:10:22 – Vom Stadt raus aufs Land
00:22:45 – Das Land gefunden
00:30:10 – Unser Dorf heißt Ovelgönne
00:53:15 – Ein Kinobesuch in Oldenburg
00:57:42 – Kurze Wege und Integration
01:08:20 – Nur Vorteile?
01:18:19 – Verabschiedung
01:22:32 – Outro

Unsere Verweise:

www.ovelgoenne.de – Unsere Gemeinde im Internet
www.faz.net/aktuell/finanzen/me…-land-11757068.html – FAZ
www.welt.de/politik/deutschland…ttraktiv-macht.html – Welt
www.zeit.de/zeit-wissen/2014/04…andleben-stadtleben – Zeit Online