Alle Episoden

Hier findet Ihr alle Episoden unserer Wundertüte

  • Alle
  • Adventstütchen
  • Audrey Hepburn
  • Brustkrebstagebuch
  • Das Filmtütchen
  • Die Wundertüte
  • English
  • Tütchen öffne dich!

Das Adventstütchen 2018 – 15. Dezember

Heute gibt es Die Geschichte vom Weihnachtsbraten, geschrieben von Margret Rettich, erschienen in dem Buch von Willi Hoffsümmer Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten aus dem Herder Verlag.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 14. Dezember

Aus dem Buch Unvergessene Weihnachten Band 1 erschienen im Zeitgut Verlag gibt es heute die Geschichte Später Besuch geschrieben von Eckhard Müller. Zugetragen hat sie sich in Oberholz bei Much, im Rhein-Sieg-Kreis im Bergischen Land im Dezember 1945.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 13. Dezember

Aus dem Buch Unvergessene Weihnachten Band 1 erschienen im Zeitgut Verlag, gibt es heute die Geschichte Der Weihnachtsbaumdieb oder man könnte auch sagen wie das Leben manchmal so spielt. Geschrieben wurde die Geschichte von Günther Paffrath. Wie immer wünschen wir Euch eine gute Unterhaltung!

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 12. Dezember

Aus dem Buch Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten gesammelt von Willi Hoffsümmer gibt es heute die Geschichte Der Engel Jadwina, erschienen ist das Ganze im Herder -Verlag. Gute Unterhaltung!

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 11. Dezember

Aus dem Buch Unvergessene Weihnachten Band 1 erschienen im Zeitgut Verlag, hört Ihr heute die Geschichte von Elisabeth Schmack Warten auf das Christkind.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 10. Dezember

Aus dem Buch Unvergessene Weihnachten Band 1 erschienen im Zeitgut Verlag hört Ihr heute die Geschichte von Georg Günther Die Annonce. Zugetragen hat sie sich im Jahre 1945 in Magdeburg an der Elbe in Sachsen-Anhalt im Advent 1945.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 09. Dezember

Aus dem Buch Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten gesammelt von Willi Hoffsümmer hört Ihr heute eine sehr traurige Geschichte, wie sie das Leben nun auch einmal schreiben kann. Sie heißt Das Opfer und wurde von Henry Bordeaux geschrieben. Trotzdem oder gerade deshalb wünschen wir Euch heute von Herzen einen schönen zweiten Advent.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 08. Dezember

Aus dem Buch Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten gesammelt von Willi Hoffsümmer erschienen im Herder Verlag, hört Ihr heute die Geschichte Das schönste Weihnachtsgeschenk von Beate Fleck geschrieben.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 07. Dezember

Aus dem Buch Unvergessene Weihnachten Band 1 gibt es heute die Geschichte Ein ungewöhnliches Geschenk geschrieben von Irmgard Pondorf, erschienen ist das Ganze im Zeitgut Verlag. Die Erinnerung stammt aus Bollersdorf bei Buckow, Märkische Schweiz, Brandenburg, Weihnachten 1942.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 06. Dezember

Heute zum Nikolaus gib es eine etwas längere Geschichte, geschrieben von Maria Kühl. Die Geschichte heißt Balduin, der Puppenspieler, erschienen im Zeitgut- Verlag, im Buch Unvergessene Weihnachten Band 1. Eine Erinnerung aus Altenburg Thüringen aus dem Jahre 1937. Euch allen einen frohen Nikolaustag mit hoffentlich gut gefüllten Schtiefelchen.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 05. Dezember

Wieder einmal aus dem Buch Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten gesammelt von Willi Hoffsümmer, lese ich Euch heute die Geschichte Das Niklas-Schiff vor. Geschrieben wurde diese Geschichte von Paul Keller.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 04. Dezember

Ironie zu Weihnachten 1940 aus dem Buch Unvergessene Weihnachten – Band 1 erschienen im Zeitgut-Verlag, Verfasser unbekannt, Deutschland, überliefert aus dem 2. Kriegsjahr bringt Euch Sabine an diesem 04. Dezember zu Ohren.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 03. Dezember

Aus dem Buch „Unvergessene Weihnachten“ Band 1, erschienen im Zeitgut-Verlag, liest Sabine Euch heute die Geschichte geschrieben von Gerta Kohlmann „Weihnachtsstollen“ vor. Eine Erinnerung aus Lausen bei Leipzig aus den Jahren 1933 bis 1939.

Weiter lesen

Episode 26 – Burgen und Schlösser in der Eifel

Dieses Mal gehen wir zusammen mit Euch wieder auf Reisen. Falls Ihr mögt nehmen wir Euch noch einmal in die Eifel mit. Dort angekommen werfen wir einen Blick auf die Burgen und Schlösser, die wir in diesem Jahr besuchen durften, während auch der geschichtliche Hintergrund und die wunderschönen Wanderungen nicht zu kurz kommen sollen. Ach...

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 02. Dezember

Aus dem Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“ von Willi Hoffsümmer, erschienen im Herder-Verlag, lese ich Euch heute zum ersten Advent die „Storchenlegende“ geschrieben von M. H. Misevicius vor.

Weiter lesen

Das Adventstütchen 2018 – 01. Dezember

Zum Einstieg in die Adventszeit und unser Adventstütchen 2018 liest Sabine aus dem Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“ von Willi Hoffsümmer, erschienen im Herder-Verlag, „Die Geschichte vom Weihnachtslicht“, geschrieben von Rolf Krenzer. Auf das Ihr alle ein schönes Adventslicht heute haben möget.

Weiter lesen

Episode 25 – Dialog mit einem Komponisten- Takeshi Furukawa

Freitag, 24. August 2018. Köln. Nähe Neumarkt. Ein wundervoller beinahe noch hochsommerlicher Nachmittag bot den Rahmen als Belohnung für die wochenlange intensive Vorbereitung auf diese Begegnung. Im Rahmen der Soundtrack #15 konnten wir den preisgekrönten Komponisten Takeshi Furukawa für einen ausführlichen Dialog gewinnen. Mehr als zwei Stunden sollte er uns Rede und Antwort zu vielen...

Weiter lesen

Episode 25 – Dialogue With A Composer- Takeshi Furukawa

Friday, 24th of August 2018. Downtown Cologne. Near Neumarkt. A wonderful almost midsummer afternoon offered the perfect framework as a reward for weeks of intensive preparation for this most eagerly awaited encounter. As part of Soundtrack # 15, we were able to win the award-winning composer Takeshi Furukawa for an in-depth dialogue. For more than...

Weiter lesen

Episode 24 – Die Geschichte dahinter- Das Treffen mit Takeshi Furukawa

Diese Episode dient quasi zur Einstimmung auf das wundervolle Interview mit dem preisgekrönten Komponisten Takeshi Furukawa, das wir endlich am 11. November 2018 veröffentlichen werden. Wer ist eigentlich dieser Takeshi Furukawa? Wie kam es überhaupt zu diesem persönlichen Treffen? Warum sollte man sich als Musikliebhaber seinen Namen gut merken? Diese und mehr Fragen besprechen wir...

Weiter lesen

Episode 24 – The Story Behind- Meeting Takeshi Furukawa

This episode serves as an introduction to the wonderful interview with the award-winning composer Takeshi Furukawa, which we will finally release on November 11, 2018. Who is this Takeshi Furukawa? How did this personal meeting come about in the first place? Why should a music lover remember his name well? We discuss these and more...

Weiter lesen

The surprise bag | Episode 1 – And now in English, please!

Have a real good one – with our premiere episode in perhaps your favorite language and be part of a more or less groundbreaking experiment for our little podcast. After we, Sabine and TeeJay, already conquered the German podcast landscape are ready to set the next step extending our universe for your pure listening pleasure....

Weiter lesen

Tütchen öffne dich! Zum dritten Mal | Unsere neue Homepage ist jetzt online!

Ein Tag, auf den wir uns nunmehr schon seit vielen Wochen freuen, markiert dieser doch neben einigen neuen Episoden, die wir in den letzten Monaten veröffentlicht haben, einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt für uns. Deshalb wollen wir Euch mit diesem Tütchen öffne dich! auf unsere neuen Internet-Seiten einstimmen, indem wir ein klein wenig den Vorhang beiseite...

Weiter lesen

Episode 23 – Vorwärts, wir marschieren zurück! Demokratie in Gefahr?

Nicht nur am heutigen Tag der Hessen-Wahl 2018 wird viel über Politik diskutiert. Vielmehr bieten die aktuellen nationalen wie auch internationalen Ereignisse dazu mehr als genug Anreize, so dass auch wir zum ersten Mal nicht widerstehen können. Schließlich möchten wir Euch auch zukünftig mit Themen überraschen, die wir gemeinsam festlegen können, ohne fremdbestimmt zu werden...

Weiter lesen

Das Filmtütchen | Episode 3 – Audrey Hepburn (1957 – 1959)

Wie aus dem Sternchen Audrey Hepburn endgültig der Star wird, der das Frauenbild in den 60er Jahren maßgeblich mit beeinflusste erfahrt Ihr in ersten Ansätzen bei unserer Betrachtung der drei Filme „Mayerling“, „Die Geschichte einer Nonne“ und „Tropenglut“ aus den Jahren 1957 bis 1959. Und nicht nur einer unter vielen, sondern ein Stern, der zeitweise...

Weiter lesen

Tütchen öffne dich! – Zum zweiten Mal

Und wieder rappelt es ganz gehörig in unserem und natürlich auch Eurem Tütchen. So sehr, dass wir dieses schon wieder öffnen mussten um gespannt mit Euch nachzuschauen, was da dieses Mal wieder so alles zum Vorschein kommt. Und das ist eine ganze Menge, wie wir finden. So z.B. was Ihr von uns dieses und was...

Weiter lesen

Episode 22 – Die grossen Samstagabend-Shows der 80er Jahre

Unseren sehr verehrten Zuhörern und Zuhörerinnen ein herzliches Willkommen an unserem gemeinsamen Küchentisch, der dieses Mal erneut bei unserem Gastgeber Hartmut Aden in seiner Koffie-Küche gedeckt wurde. Somit stand einer illustren Runde zu einem Kindheitsthema nichts mehr im Wege: im Schwerpunkt unsere großen und gliebten Samstagabend-Shows der 80er Jahre, die damals Millionen von Familien gebannt...

Weiter lesen

Tütchen öffne dich! – Zum ersten Mal

Wir haben Euch da mal wieder etwas mitzuteilen. Z.B., dass aus diesem komischen Zwischentütchen das brandneue „Tütchen öffne dich!“ wurde. Damit möchten wir Euch quasi einen direkten Blick in unsere Wundertüte erlauben, was ist da noch so alles drin, was könnt Ihr erwarten und was vielleicht weniger ;-)? Also, wie immer, lauscht entspannt und lasst...

Weiter lesen

Das Filmtütchen | Episode 2 – Audrey Hepburn (1956 – 1957)

Endlich geht es wieder weiter mit unserem Filmtütchen und der Filmreihe mit Audrey Hepburn. Auf diese drei Klassiker dürft Ihr Euch freuen, von leichter Unterhaltung bis zum 4 Stundenfilm ist alles dabei: Die Eröffnung startet mit dem Filmepos (oder vielleicht auch nicht Filmepos) „Krieg und Frieden“ aus dem Jahre 1956, gefolgt von „Ein Süßer Fratz“...

Weiter lesen

Episode 21 – Das Phantasialand

Kommt mit uns mit ins Phantasialand ohne auch nur einen Cent selber ausgeben zu müssen. Nachdem wir einen kleinen Blick auf unsere Planungen für den Rest des Jahres geworfen haben, geht es dann auch schon direkt hinein ins eskapistische Vergnügen, indem wir Euch sogar noch nachträglich noch auf unseren Kurzurlaub mitnehmen wollen. Sowohl der Vergnügungspark...

Weiter lesen

Episode 20.2 – Der Kosmos

In der Kausalität des Kosmos hat jeder Anfang auch ein Ende und somit kehren wir (endlich) und vorerst abschließend noch einmal zum Thema Kosmos zurück. Dabei knüpfen wir mit dem Thema Gravitationswellen beinahe nahtlos an Teil 1 an, werfen mal einen Blick auf Schwarze Löcher und Pulsare, tauchen in Titans Atmosphäre ein und erklären Euch,...

Weiter lesen

Episode 20.1 – Der Kosmos

Episode 20.1 – Der Kosmos Teil 1 “Der Kosmos ist alles was ist oder jemals war oder jemals sein wird.“ – Carl Sagan — Verweise: wundertuete-podcast.de – Hier sind wir virtuell mit unserem Blog zu Hause www.facebook.com/wundertuetepodcast – Wir auf Facebook @wundertuete-podcast – Hier sind alle Episoden direkt zu finden

Weiter lesen

Episode 19 – Malen nach Zahlen

In dieser Episode malen wir ausnahmsweise uns selbst, wenn Sabine über ein ihr sehr lieb gewonnenes Hobby spricht, das ein klein wenig zu ihrer Leidenschaft wurde: Malen nach Zahlen. Das Prinzip ist dabei natürlich das gleiche wie damals noch in den Kinderjahren nach einem vorgegebenen Muster Fläche mit einer vorgegebenen Farbe ausmalen, so dass im...

Weiter lesen

Episode 18 – Der Wolf

Uns läßt die Faszination Wolf, was wir nicht zuletzt unseren beiden Hündinnen zu verdanken haben, nicht los und deshalb kehren in unserer achtzehnten Episode im Schwerpunkt wieder zu Isegrim. Er ist zurück in Deutschland und mit ihm auch der entsprechende mediale und politische Rummel; letzterer vor allem vor der Bundestagswahl und kurz darauf der Landtagswahl...

Weiter lesen

Episode 17 – Ein Zwischentütchen

Wisst Ihr noch wer wir sind? Um Eure Einnerungen an uns etwas aufzufrischen gibt es aus gegebenen Anlass heute mal wieder eine kleine Wundertüte für Zwischendurch, wo wir uns gut ein halbes Stündchen Zeit nehmen um über dieses, jenes und welches zu reden. Auf jeden Fall mit den positiven Aussichten auf neue Wundertüte- und Filmtütchen-Folgen...

Weiter lesen

Episode 16.2 – Zu Gast beim Kellermeister Franz-Josef Krötz

Je später der Abend, desto schöner hoffentlich das Hörvergnügen. Und hier ist er also pünktlich zum Abend des zweiten Advents 2017 Teil 2 unseres ausführlichen Gesprächs mit Herrn Karl-Josef Krötz, Kellermeister des Bremer Ratskeller. Ohren auf und wie immer ganz viel Hörvergnügen wünschen wir. Verweise wundertuete-podcast.de – Unser Blog www.facebook.com/wundertuetepodcast/?ref=bookmarks – Unser Facebook soundcloud.com/wundertuete-podcast/ –...

Weiter lesen

Episode 16.1 – Zu Gast beim Kellermeister Franz-Josef Krötz

Heute als Überraschung zum ersten Advent 2017 kehrt der „Die Wundertüte – Der Podcast aus der Küche“ mit einer ganz besonderen Episode zurück in Eure Ohren. Dieses Mal durften wir zu Gast bei niemand geringerem als dem Kellermeister des renomierten Bremer Ratskellers Herrn Karl Josef Krötz sein. Das Gespräch mit ihm rund um seine Person,...

Weiter lesen

Das Filmtütchen | Episode 1 – Audrey Hepburn – Ihre frühen Jahre

Aus „Der Wundertüte“ wird dieses Mal endlich die Premiere des„Das Filmtütchen – Filme aus der goldenen Epoche von Hollywood“. Und für wahr starten wir unsere Filmtütchen mit einer absoluten Ausnahmeschauspielerin, die von den ganz frühen 1950er bis in die späten 1970er Jahren das Frauenbild als solches weltweit immer wieder beeinflusste und schon zu ihren Lebzeiten...

Weiter lesen

Teil 1 – Im Schwebezustand

Nein, dieses ist keine neue Episode der „Die Wundertüte – Der Podcast aus der Küche“. „Brustkrebs – Pumuckel muss auszeihen!“ wird mein regelmäßiges Brustkrebs – Podcast – Tagebuch, das allen Interessierten einen Einblick in den Alltag einer Betroffenen vermitteln soll. Jedes Jahr erkranken rund 75.000 Frauen an dieser Art von Krebs, der glücklicherweise bei über...

Weiter lesen

Eifel 15 – Die Eifel

Frisch zurück finden wir uns wieder an unserem heimischen Küchentisch ein, um mit und für Euch über eines unserer schönsten Urlaubsziele zu plaudern: die Eifel. Und wir haben dieses Mal wirklich eine Wundertüte voller Eindrücke und Erlebnisse mitgebracht, wie z.B. Trier, Manderscheid, Gerolstein, die belgischen Ardennen, Phantasialand, Köln, den Adler- und Wolfspark Kasselburg, um nur...

Weiter lesen

Episode 14 – Fetische

Endlich die erste nicht jugendfreie Episode von uns getreu dem Motto „sex sells“ geht es dieses Mal um die das Thema Fetische. Wir sind sehr stolz, dass wir mit Hartmut Aden einen echten Kenner dieser Szene gewinnen konnten, der uns aus erster Hand und ohne Tabus gnadenlos aufklärte. Also, schraubt die roten Leuchtmittel in die...

Weiter lesen

Episode 13 – Zweithund

Ihr wollt wissen, warum wir uns so lange nicht mehr gemeldet haben? Dann lauscht entspannt unserer neuen Episode zu unserem ebenso neuen Familienmitglied „Cherry“. Also, genug gelesen und jetzt wieder viel Hörvergnügen. — Verweise wundertuete-podcast.de – Unsere Heimat im Internet @wundertuete-podcast – Wir bei Soundcloud www.facebook.com/wundertuetepodcast/ – Und wir bei Facebook www.tasso.net/ – Tasso e.V.

Weiter lesen

Episode 12 – Der echte Norden

Und wieder meldet sich „Die Wundertüte – Der Podcast aus der Küche“ von einem fremden Küchentisch bei Euch zu Wort. Uns hat es dieses Mal in den „echten Norden“ verschlagen wohin wir Euch in dieser Episode ein Stückchen weit mitnehmen. Dabei müsst Ihr Euer gewohntes Plätzchen nicht einmal verlassen. Wir würden uns sehr freuen, wenn...

Weiter lesen

Episode 11 – Wilma Abrahams und der Museumstag 2017

Wusstet Ihr, dass der Museumstag 2017 mit dem Sonntag, 21.05.2017 wieder vor der Tür steht? Und auch unser schnuckliges Handwerksmuseum, das Gebäude datiert von 1773 wie im Episodenbild zu erkennen, im idyllischen Burgdorf Ovelgönne öffnet an diesem Tag mit einer wundervollen Zeitreise-Aktion die Tür für alle Besucher aus nah und fern. Und in dieser Episode...

Weiter lesen

Episode 10 – Älter werden

Sabine und Thomas unterhalten sich in dieser Epsiode 10, juhu wir sind zweistellig, über die alltäglichen oder auch nicht „Wehwehchen“ des Älterwerdens. Und somit versüßen wir Euch auch wieder in den rund zwei Stunden das eigene Älterwerden. Viel Hörvergüngen! — Verweise: wundertuete-podcast.de – Unsere virtuelle Heimat www.facebook.com/wundertuetepodcast – Und auch bei Facebook sind wir secondunit-podcast.de/?p=4263...

Weiter lesen

Episode 9 – Eine Wundertüte voller Kräuter

Gemeinsam mit Euch möchten wir in den Frühling starten. Dazu widmen wir uns in dieser Episode ganz dem Thema Kräuter und Heilpflanzen, indem Sabine als Heilpraktikerin für Pflanzenheilkunde ein wahrer Wissensquell für dieses Thema ist. Sabine erklärt uns dabei auch viel Interessantes zum Thema Heilpraktiker und warum sie als Schwerpunkt Pflanzenheilkunde auswählte. Nicht nur Gartenfreunde...

Weiter lesen

Episode 8 – Zu Gast Thorsten Rosemann

Ein neuer Samstag, eine neue Episode! Im Mittelpunkt steht dabei ein weiterer kreativer Kopf, Thorsten Rosemann aus Hamburg, der an unserem Küchentisch, wieder eine Premiere, virtuell zu Gast war. Findet heraus, wer dieser Thorsten Rosemann eigentlich ist und warum wir sehr froh sind, dass er uns für ein umfassendes Gespräch zur Verfügung stand. In den...

Weiter lesen

Episode 7 – Unsere Harzer Füchsinnen

Was für ein Hundethema, oder in diesem Fall besser ein Hündinnenthema. Aus der Wundertüte bellt es dieses Mal ganz gehörig, denn zumindest thematisch übernimmt unsere Harzer Füchsin Kiwi dieses Mal das Kommando. Es geht also um Hunde und vor allem unsere Erfahrungen mit einer wohl eher unbekannteren Rasse der Harzer Füchse. Falls Ihr also wissen...

Weiter lesen

Episode 6 – Schokolade

Süß, süßer, die Wundertüte. Und diese ist heute prall mit Schokolade gefüllt, denn in der heutigen Episode geht es genau um dieses süße Thema. Neben der Frage nach den geschichtlichen Wurzeln, woher das Wort Kakao und Schokolade eigentlich stammen, wer die meiste Schokolade herstellt, verköstigen wir vor Euren Ohren gleich einmal zahlreiche internationale Schokoladenspezialitäten und...

Weiter lesen

Episode 5.2 – Zu Gast bei Hartmut Aden

Der zweite und abschließende Teil unseres Gespräches mit Hartmut Aden offenbart einmal mehr die Vielseitigkeit unseres ersten Gastes. Es wird über Rudi Carrell und wie es beinahe zu einem gemeinsamen Fernsehinterview gekommen wäre, Heinz Schenk, der Objektehe und Hund gesprochen. Wir gehen auch der Frage auf den Grund, wie Hartmut Aden es schaffen wird auch...

Weiter lesen

Episode 5.1 – Zu Gast bei Hartmut Aden

Hartmut Aden- Ein Leben für die Musik. Diese Aussage trifft dabei nicht nur auf den Titel seines Buches zu, sondern beschreibt wie es treffender nicht sein könnte, seine Berufung, seine Passion, seinen Lebensmittelpunkt, als Musikredakteur, Moderator; Quizmaster und Schauspieler. Geboren im selben Krankenhaus wie Dieter Bohlen auf einer anderen Ebene dabei nicht minder musikalisch gibt...

Weiter lesen

Episode 4 – Glück

Passend zum Jahresanfang dreht sich in unserer vierten Episode alles ums Thema Glück. So reden wir beispielsweise über den Begriff Glück als solches, über die unterschiedlichen Arten von Glück, wo die glücklichsten Menschen leben und ob es eine Verbindung zwischen Sinn und Glück gibt. Natürlich dürfen auch niederländische Frikandellen, Rudi Carrell, Glücksbringer und Wein nicht...

Weiter lesen

Adventstütchen 24.12.2016

Keine Geschichte könnte für uns, die das Weihnachtsfest ehren und begehen, wohl passender am 24. Dezember sein als „Die Weihnachtsgeschichte“ aus unserem heiligen Buch der Bücher der Bibel. So möchten wir uns heute nicht zuletzt durch diesen Text und seiner Bedeutung mit Euch verbunden fühlen und teilen, was uns eint. Lasst nach diesem Text einen...

Weiter lesen

Adventstütchen 23.12.2016

Rainer Maria Rilke schrieb Briefe an seine Mutter. Einen Brief haben wir hier zum 23. Dezember 2016 für Euch ausgewählt. Aus dem Buch „Kleines Adventsbuch. So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen“, erschienen bei Coppenrath.

Weiter lesen

Adventstütchen 22.12.2016

Na klar, dass wir Euch auch am 22. Dezember mit einer schönen Geschichte, wie wir finden, versorgen. „Die Hirtenstrophe“ von Peter Huchel haben wir dieses Mal ausgewählt. Entnommen wieder dem Buch Weihnachtsgedichte “von drauss´vom Walde” aus der Insel-Bücherei.

Weiter lesen

Adventstütchen 21.12.2016

Reist mit uns am 21. Dezember 2016 „Vom Himmel in die tiefsten Klüfte“ durch den gleichnamigen Text von Theodor Storm. Aus dem Buch „Kleines Adventsbuch. So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen“, erschienen bei Coppenrath.

Weiter lesen

Adventstütchen 20.12.2016

Kann eine Geschichte mit dem Titel „Die beiden Weihnachtsesel“ enttäuschen? Mit Sicherheit nicht, falls ich uns fragt. Max Bollinger ist der Autor und Sabine die Vorleserin. Gefunden in Willi Hoffsümmers Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“ aus dem Herder-Verlag.

Weiter lesen

Adventstütchen 19.12.2016

Heute sind wird aber auch wieder so etwas von produktiv. Und obwohl wir vor ein paar Minuten erst unsere neue „Episode 3 – Das Leben auf dem Lande“ veröffentlicht haben, wollen wir die treuen Hörer unseres Adventskalenders deshalb natürlich nicht vergessen. Als Text hört Ihr einen Klassiker von Bertolt Brecht „Maria“. Die Geschichte wurde wieder...

Weiter lesen

Episode 3 – Das Leben auf dem Lande

Diese Episode ist ganz unserem idyllischen Leben auf dem Lande gewidmet. Oder eben gerade der Frage, ob das Leben auf dem Lande wirklich so idyllisch ist? Da haben wir aufgrund unserer Biographien doch schon so manche Erfahrung gesammelt, an denen wir Euch gerne teilhaben lassen wollen. Wir freuen uns auf Eure Meinung dazu. Neu Einzug...

Weiter lesen

Adventstütchen 18.12.2016

Am Sonntag gibt es mit dem Text „Schenk mir Hände!“ von Elfriede Becker einen Text, der einmal mehr zum Nachdenken anregen kann. Dieser Text stammt aus dem Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“, die von Willi Hoffsümmer gesammelt und im Herder-Verlag veröffentlicht wurden.

Weiter lesen

Adventstütchen 17.12.2016

Habt Ihr schon mal einen Text von Klabunt gelesen oder bekamt sogar mal einen vorgelesen? Nein? Na, das kann sich jetzt mit dem 17. Dezember ändern, wenn Sabine Euch den Text „Weihnacht“ von ihm vorliest. Entnommen wieder dem Buch Weihnachtsgedichte “von drauss´vom Walde” aus der Insel-Bücherei.

Weiter lesen

Adventstütchen 16.12.2016

Aus dem Kleines Adventsbuch “So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen…”, Coppenrath Verlag, einen Brief von Ernst Moritz Arndt an Charlotte Pistorius für Euch zum 16. Dezember.

Weiter lesen

Adventstütchen 15.12.2016

In unserer heutigen Geschichte kommt endlich eines der beliebtesten (Internet-)Tiere unserer Zeit vor: die Katze. Sabine liest für Euch den Text „Keine Krippe für die Katz“ vom ehemaligen Bischof von Innsbruck Reinhold Stecher. Miau :-)!

Weiter lesen

Adventstütchen 14.12.2016

In unserer heutigen Geschichte kommt endlich eines der beliebtesten (Internet-)Tiere unserer Zeit vor: die Katze. Sabine liest für Euch den Text „Keine Krippe für die Katz“ vom ehemaligen Bischof von Innsbruck Reinhold Stecher. Miau :-)!

Weiter lesen

Adventstütchen 13.12.2016

Sabine liest heute einen Text von Annette von Droste-Hülshoff mit dem Namen „Am Weiher“. Wohnt jemand von Euch zufällig am selbigen? Der Text ist dem Buch Kleines Adventsbuch “So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen…” aus dem Coppenrath-Verlag entnommen.

Weiter lesen

Adventstütchen 12.12.2016

Halbzeit auf dem Weg zur Heiligen Nacht mit einem Brief von Johann Heinrich Voß an seine Frau Ernestine aus dem Jahre 1783. Zu finden im Kleines Adventsbuch “So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen…” aus dem Coppenrath Verlag.

Weiter lesen

Adventstütchen 11.12.2016

Am 11. Dezember gestattet uns Selma Lagerlöff mit dem Text „Die Heilige Nacht“ einen Einblick ihrer Vorstellungen zu Weihnachten. Der Text ist dem Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“ von Willi Hoffsümmer entnommen und im Herder Verlag erschienen.

Weiter lesen

Adventstütchen 10.12.2016

Den heutigen 11. Dezember versüßt Euch Dini mit ihrem Weihnachtswunsch. Ein Text von Bruno Horst Bull aus dem Buch von Willi Hoffsümmer “Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten” erschienen im Herder Verlag.

Weiter lesen

Adventstütchen 09.12.2016

Wie wäre es heute am 09. Dezember einmal mit einem Brief von Theodor Storm an Hartmuth Brinkmann und Braut aus dem Jahre 1851? Und ja, dieses Mal kommt auch wieder ein echter Weihnachtsbaum drin vor. Viel Hörvergnügen!

Weiter lesen

Adventstütchen 08.12.2016

Dieses Mal sollte man unseren ausgewählten Text nicht nur hören sondern beinahe schon riechen können. „Bratapfellied“ von Günter Eich wird Euch am 08. Dezember vorgelesen. Entnommen wurde dieser Text dem Büchlein Weihnachtsgedichte “von drauss´vom Walde” aus dem Insel-Verlag. Guten Appetit!

Weiter lesen

Adventstütchen 07.12.2016

Dargeboten für den 07. Dezember wird das Gedicht „Weihnachten“ von Johann Wolfgang von Goethe aus dem Buch „Kleines Adventsbuch So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen…” erschienen im Coppenrath-Verlag.

Weiter lesen

Adventstütchen 06.12.2016

Was wäre der Nikolaustag ohne eine schöne Geschichte von uns. In diesem Fall ein Brief von Theodor Storm an seine Eltern vom Dezember 1856. Dieser Brief ist dem Buch Kleines Adventsbuch “So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen…” aus dem Coppenrath-Verlag entnommen. Einen wunderschönen Nikolaustag Euch allen!

Weiter lesen

Adventstütchen 05.12.2016

Hinter dem fünften Türchen möchte „Groß-Stadt-Weihnachten“ von Kurt Tucholsky Euch erreichen. Diese Geschichte entstammt dem Buch Weihnachtsgedichte “von drauss´vom Walde” aus der Insel Bücherei.

Weiter lesen

Adventstütchen 04.12.2016

Heute mit der Geschichte „Das kleine Mädchen mit dem Schwefelhölzchen“ von Hans Christian Andersen ein im wahrsten Sinne des Wortes zauberhaft sentimentaler Klassiker, den man immer wieder hören kann und der nichts von seiner zeitlosen Bedeutung verloren hat. Auch diese Geschichte wurde dem Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“ von Willi Hoffsümmer, erschienen im Herder Verlag,...

Weiter lesen

Episode 2 – Der Ton macht die Musik

Was wir dieses Mal machen gehört buchstäblich zum guten Ton. Na ja, das eigentliche Thema beginnt ja erst nach einem kleinen Vorgespräch über Wäschetrockner und natürlich auch noch einmal unserem treuen Weihnachtsgefährten Tanni der Tannenbaum. Danach aber legen wir richtig los und reden über den Ton der die Musik macht. Dabei beleuchten wir dieses Thema...

Weiter lesen

Adventstütchen 03.12.2016

Eine wirklich sehr schöne in Teilen sogar exotische Geschichte möchten wir Euch hinter dem 3. Türchen präsentieren, die den Titel „Die Kupfermünze“ von Joe Federer trägt. Gelesen wird aus dem Buch „Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten“ von Willi Hoffsümmer.

Weiter lesen

Adventstütchen 02.12.2016

Am 02. Dezember gibt es den unverkennbaren Joachim Ringelnatz mit dem Text “Einsiedlers Heiliger Abend” aus dem Buch Weihnachtsgedichte “von drauss´vom Walde” erschienen im Insel-Verlag. Ein kurzes wundervolles Gedicht gerne auch zum mehrfachen Hören.

Weiter lesen

Adventstütchen 01.12.2016

Der Auftakt zu unserem kleinen Advents-Wundertütchen 2016 zum 01. Dezember macht ein Brief von Paula Modersohn-Becker an Rainer Maria Rilke aus dem Buch „Kleines Adventsbuch: So leuchtet die Welt der Weihnacht entgegen…”, Verlag Coppenrath. Am 02. Dezember folgt dann das nächste Wundertütchen-Adventstürchen.

Weiter lesen

Episode 1 – Wir und Weihnachten

In „Die Wundertüte – Der Podcast aus der Küche“ plaudern wir, Sabine und Thomas, im ersten Teil unserer Premierenfolge über den Sinn und Zweck unseres neuen Podcasts im Internet und stellen uns Euch vor. Im zweiten Teil geht es dann um die nahende stressige und/ oder besinnliche Vorweihnachtszeit und unseren bescheidenen Blick darauf. Wir werfen...

Weiter lesen