Die Wundertüte

Kategorie zur Klassifizierung unserer Wundertüten-Podcasts

Episode 26 – Burgen und Schlösser in der Eifel

Dieses Mal gehen wir zusammen mit Euch wieder auf Reisen. Falls Ihr mögt nehmen wir Euch noch einmal in die Eifel mit. Dort angekommen werfen wir einen Blick auf die Burgen und Schlösser, die wir in diesem Jahr besuchen durften, während auch der geschichtliche Hintergrund und die wunderschönen Wanderungen nicht zu kurz kommen sollen. Ach ja, und wie verhält es sich nun mit dem ein oder anderen Spuk oder Schlossgeist? Findet es doch einfach heraus, indem Ihr unserer Episode lauscht.

Zusätzlich haben wir da noch ein paar Bilder für Euch zusammengestellt. Öfter mal was neues ;-).


Verweise

Zur Episode

https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Gerolstein – Burg Gerolstein
https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Lissingen – Burg Lissingen
https://de.wikipedia.org/wiki/Kasselburg – Kasselburg
https://de.wikipedia.org/wiki/Bertradaburg – Bertradaburg
https://de.wikipedia.org/wiki/Manderscheider_Burgen – Burgen von Manderscheid
https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Eltz – Burg Eltz
https://www.youtube.com/watch?v=uAaZtxHTY98 – Dokumentation „rund um die Burg Eltz – Expedition in die Heimat“ vom SWR
https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_B%C3%BCrresheim – Schloss Bürresheim

Interna

https://wundertuete-podcast.de – Unsere Homepage
https://www.facebook.com/wundertuetepodcast/ – Facebook
https://twitter.com/wundertuete_pod/ – Twitter
https://soundcloud.com/wundertuete-podcast/ – Soundcloud

Episode 25 – Dialog mit einem Komponisten- Takeshi Furukawa

Freitag, 24. August 2018. Köln. Nähe Neumarkt. Ein wundervoller beinahe noch hochsommerlicher Nachmittag bot den Rahmen als Belohnung für die wochenlange intensive Vorbereitung auf diese Begegnung. Im Rahmen der Soundtrack #15 konnten wir den preisgekrönten Komponisten Takeshi Furukawa für einen ausführlichen Dialog gewinnen. Mehr als zwei Stunden sollte er uns Rede und Antwort zu vielen Themen seiner Person und seiner Werke stehen. So war es uns besonders wichtig einen Gesprächsverlauf zu wählen, der uns den Menschen Takeshi Furukawa näher bringt, was seine Motivation ist, wie er seinen Kompositionsprozess beschreibt oder welche Rolle seine japanischen Wurzeln noch spielen.

Von den gut zwei Stunden sind 90 Minuten hier zu hören, die begleitet werden von einigen speziell ausgewählten wundervollen Musikstücken sowie deren Entstehungsgeschichten aus der Feder von Takeshi Furukawa zum Playstation 4 Videospiel The Last Guardian. Und da es noch nie ein ins deutsch übersetzte Gespräch mit Takeshi Furukawa zu hören gab, feiern wir somit eine weitere Premiere mit dieser unserer bis jetzt aufwendigsten Episode.

Wir hoffen, dass Euch diese besondere Episode auch besonders gut gefällt und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns dazu eine kleine Nachricht hinterlasst. So, jetzt wollen wir Euch aber nicht weiter vom Hören abhalten. Steigen wir ein in den Dialog mit dem Komponisten Takeshi Furukawa.

Verweise

Takeshi Furukawa – Offizielle Internetpräsenz
Takeshi Furukawa auf Facebook
Takeshi Furukawa auf Twitter

Episode 25 – Dialogue With A Composer- Takeshi Furukawa

Friday, 24th of August 2018. Downtown Cologne. Near Neumarkt. A wonderful almost midsummer afternoon offered the perfect framework as a reward for weeks of intensive preparation for this most eagerly awaited encounter. As part of Soundtrack # 15, we were able to win the award-winning composer Takeshi Furukawa for an in-depth dialogue. For more than two hours, he should give us answers to many questions concerning his person and his works. So it was particularly important for us to choose a course of conversation that brings us closer to the person Takeshi Furukawa, what his motivation is, how he describes his compositional process or what role his Japanese roots still play.

From the good two hours 90 minutes can be heard here, which are accompanied by some special selected wonderful music pieces and their background story by Takeshi Furukawa himself from the Playstation 4 videogame The Last Guardian. And since there has never been a conversation translated into German with Takeshi Furukawa, we are celebrating another premiere with this one of our most elaborate episodes yet.

We hope that you like this particular episode as much as we do. A very personal thank you Takeshi for making this all possible!

Links

Takeshi Furukawa – Official Homepage
Takeshi Furukawa at Facebook
Takeshi Furukawa at Twitter

Episode 24 – Die Geschichte dahinter- Das Treffen mit Takeshi Furukawa

Diese Episode dient quasi zur Einstimmung auf das wundervolle Interview mit dem preisgekrönten Komponisten Takeshi Furukawa, das wir endlich am 11. November 2018 veröffentlichen werden.

Wer ist eigentlich dieser Takeshi Furukawa? Wie kam es überhaupt zu diesem persönlichen Treffen? Warum sollte man sich als Musikliebhaber seinen Namen gut merken? Diese und mehr Fragen besprechen wir wieder einmal in lockerer Runde am Küchentisch und hoffen Euch alle somit noch neugieriger auf unsere Episode 25 machen zu können.

Wenn Ihr in den Beitrag klickt seht Ihr ein kleines Appetithäppchen.

Episode 24 – The Story Behind- Meeting Takeshi Furukawa

This episode serves as an introduction to the wonderful interview with the award-winning composer Takeshi Furukawa, which we will finally release on November 11, 2018.

Who is this Takeshi Furukawa? How did this personal meeting come about in the first place? Why should a music lover remember his name well? We discuss these and more questions once again in a relaxed manner at the kitchen table and hope to make you all even more curious about our next Episode 25.

If you click into the article you will see a little appetizer.

 

Episode 23 – Vorwärts, wir marschieren zurück! Demokratie in Gefahr?

Nicht nur am heutigen Tag der Hessen-Wahl 2018 wird viel über Politik diskutiert. Vielmehr bieten die aktuellen nationalen wie auch internationalen Ereignisse dazu mehr als genug Anreize, so dass auch wir zum ersten Mal nicht widerstehen können. Schließlich möchten wir Euch auch zukünftig mit Themen überraschen, die wir gemeinsam festlegen können, ohne fremdbestimmt zu werden oder unsere Aufnahmen von irgendeiner fremden Instanz vor der Veröffentlichung freigeben lassen zu müssen.

Dazu haben wir uns auch noch einen äußerst kompetenten und politisch hervorragend orientierten Gast eingeladen. Thorsten Rosemann nimmt nach über einem Jahr, zuletzt in Episode 8, wieder einmal als virtueller Gast an unserem Küchentisch Platz. In gut zwei Stunden versuchen wir uns an einer politischen Bestandsaufnahme aus Sicht des „normalen“ Bürgers um zu einer Einschätzung zu kommen, ob wir die Demokratie in Gefahr sehen oder sogar schon Vorzeichen ihres Scheiterns zu erkennen sind.

Wir hoffen sehr, dass Euch unser erster Ausflug in ein politisches Thema gefällt. Mit anderen Worten kommentiert nach Herzenslust. Und wer weiß, widmen wir uns zukünftig mal wieder einem politischen Thema, denn die Schnittstellen zwischen Gesellschaft und Politik sind mitunter ja sehr fließend.

Viel Spaß und gute Unterhaltung beim Zuhören.

Verweise

https://wundertuete-podcast.de – Hier ist unser Tütchen zu Hause
https://www.facebook.com/wundertuetepodcast – Oder auch bei Facebook
https://soundcloud.com/wundertuete-podcast – Oder auch bei Soundcloud

https://www.thorsten-rosemann.de – Das virtuelle Zuhause unseres Gasts

Episode 22 – Die grossen Samstagabend-Shows der 80er Jahre

Unseren sehr verehrten Zuhörern und Zuhörerinnen ein herzliches Willkommen an unserem gemeinsamen Küchentisch, der dieses Mal erneut bei unserem Gastgeber Hartmut Aden in seiner Koffie-Küche gedeckt wurde. Somit stand einer illustren Runde zu einem Kindheitsthema nichts mehr im Wege: im Schwerpunkt unsere großen und gliebten Samstagabend-Shows der 80er Jahre, die damals Millionen von Familien gebannt zum Röhrenfernseher blicken liessen. Ob wir dieses Thema mit entsprechendem Herzblut diskutierten kann nur herausfinden, wer diese Episode hört. Wir jedenfalls hatten wie immer zusammen mit unserem Gastgeber und in diesem Fall Experten Hartmut Aden einen sehr vergnüglichen Nachmittag und sind der festen Überzeugung, dass dieses in der Aufnahme auch ausgezeichnet zur Geltung kommt.

Wir wünschen nicht nur, sondern garantieren deshalb auch eine besonders gute Unterhaltung 😉

Eure Küchenbesetzung in Bestform 😉

Verweise

wundertuete-podcast.de/ – Hier ist unser Tütchen zu Hause
www.facebook.com/wundertuetepodcast – Oder auch bei Facebook
@wundertuete-podcast – Oder auch bei Soundcloud

Episode 21 – Das Phantasialand

Kommt mit uns mit ins Phantasialand ohne auch nur einen Cent selber ausgeben zu müssen. Nachdem wir einen kleinen Blick auf unsere Planungen für den Rest des Jahres geworfen haben, geht es dann auch schon direkt hinein ins eskapistische Vergnügen, indem wir Euch sogar noch nachträglich noch auf unseren Kurzurlaub mitnehmen wollen. Sowohl der Vergnügungspark wie auch und vor allem das Hotel Ling Bao stehen im Mittelpunkt dieser Episode.

Lohnte sich das nicht so ganz günstige Vergnügen aus Freizeitpark und Themenhotel? Was hat uns besonders beeindruckt, wohin entwickelt sich der Park und was macht die Faszination Phantasialand aus?

Bitte alle anschnallen, die Fahrt geht los… .

Verweise

wundertuete-podcast.de/ – Unser eigener Themenpark in den Weiten des Internets
www.facebook.com/wundertuetepodcast – Oder auch bei Facebook
soundcloud.com/wundertuete-podcast/ – Oder auch bei Soundcloud

www.phantasialand.de/de/ – Die offizielle Internetpräsenz des Phantasialands
www.phantafriends.de/ – Eine empfehlenswerte Fan-Seite

Episode 20.2 – Der Kosmos

In der Kausalität des Kosmos hat jeder Anfang auch ein Ende und somit kehren wir (endlich) und vorerst abschließend noch einmal zum Thema Kosmos zurück. Dabei knüpfen wir mit dem Thema Gravitationswellen beinahe nahtlos an Teil 1 an, werfen mal einen Blick auf Schwarze Löcher und Pulsare, tauchen in Titans Atmosphäre ein und erklären Euch, warum es uns eventuell noch unendlich mal geben könnte. Und wem das Thema Kosmos nun so gar nichts sagt, für die- oder denjenige(n) gibt es einen kleinen Ausblick zur nächsten Episode 21. Nee nee, das verraten wir nicht hier, sondern nur im Podcast.

Kommentare überall wo möglich erwünscht! Sogar per E-Mail ;-).

Und jetzt wie immer ganz viel kostenlosen Hörgenuß.

Eure zwei aus der Küche.

E-Mail: info@wundertuete-podcast.de

Verweise:

wundertuete-podcast.de – Unsere Heimatbasis auf dem Planeten Erde
www.facebook.com/wundertuetepodcast – Und auch auf Facebook
@wundertuete-podcast – Hier sind alle Episoden direkt zu finden

Episode 20.1 – Der Kosmos

Episode 20.1 – Der Kosmos Teil 1

“Der Kosmos ist alles was ist oder jemals war oder jemals sein wird.“ – Carl Sagan

Verweise:

wundertuete-podcast.de – Hier sind wir virtuell mit unserem Blog zu Hause
www.facebook.com/wundertuetepodcast – Wir auf Facebook
@wundertuete-podcast – Hier sind alle Episoden direkt zu finden