Nach knapp einem Jahr haben wir endlich mal wieder mindestens drei gute Gründe, also Themen, um Euch einen Blick hinter die Kulissen, also tief in unsere Wundertüte, gewähren zu können.

Wir lieben Musik. Vor allem Musik, die auch Ihr liebt oder aber zumindest kennt. Tja, und oftmals liegen die Verwertungsrechte für die Urheberschaft besagter Musik bei der GEMA. Und da gab es im Frühling 2020 eine neue Tarifstruktur, die uns zuerst ganz schön durcheinanderwirbeln sollte und kurzzeitig sogar alle Episoden mit Musik aus dem GEMA-Repertoire vom Netz nehmen lies. Wie genau es dazu kam und vor allem welche Lösung wir gefunden haben ist das erste Thema in dieser Episode.

Und wir lieben unseren Internetauftritt. Allerdings wird es dann nach 2018 mal wieder Zeit für eine kleine Frischzellenkur. Die Hintergründe dazu und was Ihr erwarten könnt sind das zweite Thema.

Und da wir gerade wieder frischen Podcast-Wind um unsere Nasen spüren gibt es noch ein paar Sätze zur aktuellen Sendungsplanung. Damit seid Ihr alle unsere Zeugen, dass wir Euch auch in Zukunft weiter mit immer wieder überraschenden Themen unterhalten wollen.

Und dann gab es da noch so eine Äußerung von Sabine in Sachen YouTube. Au weia!

In diesem Sinne: Tütchen öffne dich! Zum sechsten Male

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.