Episode 32 – Partei Mensch, Umwelt, Tier – mit Sandra Lück

Die Wundertüte wird mal wieder politisch. Dieses Mal haben wir einen ganz besonderen Gast zu uns an unserem virtuellen Küchentisch für Euch eingeladen: Wir unterhalten uns sehr angeregt mit der Bundesvorsitzenden und Landesvorsitzenden Nordrhein-Westfalen der Partei Mensch, Umwelt und Tierschutz Sandra Lück.

In diesem Gespräch wurde uns klar, dass es in der heutigen Zeit nicht nur Politiker gibt die Dinge aussitzen oder am Volk vorbei arbeiten, sondern wir haben hier eine beherzte Politikerin entdeckt die mit Herz und Verstand dabei ist. Keine Ausflüchte, keine überheblichen Sprüche, sondern eine Frau die weiß wovon sie redet. Die uns darüber aufklärt wie wir auch mit unserer kleinen Stimme etwas bewirken können, denn auch und gerade am Sonntag 26. Mai bei der Europawahl zählt jede Stimme, um ein Zeichen zu setzen! Viele sind wie wir der Meinung, dass es so einfach nicht weiter gehen kann. Also informiere Dich und mache Dein Kreuz an der richtigen Stelle.

Sandra Lück gibt uns dabei einen gelungenen Einblick in Ihre politische Arbeit, die sie ehrenamtlich neben ihrem Vollzeitjob erledigt, wie auch viele ihrer politischen Freunde. Also seit gespannt, lernt eine tolle Politikerin kennen in einem ausführlichen beinahe zwei Stunden dauernden Gespräch, in denen sie uns Rede und Antwort steht. Wo gibt es denn so etwas? Na klar, bei uns! Eure Die Wundertüte – Der Podcast aus der Küche (meistens jedenfalls).

Bitte seht uns die dieses Mal nicht ganz so perfekte Audioqualität nach, aber ein besseres Ergebnis war leider nicht möglich. Und besonders Thomas bittet um Entschuldigung, dass er bei der korrekten Bezeichnung den kleinen aber wichtigen Zusatz „schutz“ bei der Bezeichnung des Parteinamens im Wort „Tierschutz“ quasi verschluckte.

 


 

Verweise

Homepage: Partei Mensch, Umwelt, Tier

Aktueller Werbespott zur Europawahl 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.